Akupunktur-Praxis & TCM Bonn-Rhein-Sieg
Akupunktur-Praxis & TCM Bonn-Rhein-Sieg

Pastinaken

Sowohl die Wurzelpetersilie als auch die Pastinake lassen sich wunderbar mit anderen Wurzelgemüsen zu herrlichen Suppen verarbeiten und schmecken einfach köstlich!
In der traditionellen chinesischen Medizin dienen Suppen, die lange kochen, als Energiespender, wärmen den Körper und stärken damit unsere Mitte, also den Verdauungsbereich,  und in Folge dann unser Nieren-Qi.
Probieren Sie es aus, es geht schnell und schmeckt herrlich!


Wurzelpetersielie oder Petersilienwurzel
Der typische würzige Petersiliengeschmack bleibt bei der Wurzel, im Gegensatz zu den Blättern, auch beim Kochen erhalten. Sie lassen sich wunderbar zu Cremesuppen verwenden.
Als Kochgemüse passen sie gut zu anderen Gemüsearten, z.B. zu Möhren sowie zu Kartoffeln und Hülsenfrüchten.
Pastinaken schmecken würzig und sehr aromatisch. Aufgrund ihres hohen Zuckergehaltes sind sie süßer als Möhren. Pastinaken können roh und geraspelt zu Salaten gegeben werden und eignen sich gut für die Zubereitung von Babynahrung.

Blähendes Gemüse, wie z.B. Sauerkraut, wird durch die Zugabe von Pastinaken bekömmlicher. 
Die Blätter der Pastinaken lassen sich wie die der Petersilie zum Würzen verwenden.

hier ist ein Rezept für Sie:
Pastinak-Cremesuppe (für 4 Personen) 

Zutaten:
300 g Pastinaken (mit Grün)
eine mehlige Kartoffel
eine Zwiebel Olivenöl
1 l Gemüsebrühe, Muskatnuss, gemahlen Salz, evtl. Pfeffer etwas Apfelessig

Zubereitung:
Zwiebeln und Pastinaken in kleine Würfel schneiden, in etwas Olivenöl leicht anbraten und mit Gemüsebrühe aufgießen. Die Kartoffel hinzuraspeln und mit Muskatnuss würzen.
Nun etwa 10 Minuten köcheln lassen und dann mit einem Stabmixer fein pürieren.
Mit Salz, evtl. Pfeffer und etwas Apfelessig abschmecken. Guten Appetit!

mehr Rezepte dazu finden Sie hier.

 

Die Wirkung der Pastinake lt. TCM:

1. Qi tonisierend:
tonisiert Milz und Magen-Qi,
tonisiert das Wei Qi, unterstützt den Heilungsprozess bei Atmewegserkrankungen


2. Blut tonisierend:
tonisiert Leber-Blut, hilfreich bei trockenen Augen, Nachtblindheit, Laktationsmangel, Milchbildungsmangel

bei Immunschwäche und Schwindel,  bei trockener Schleimhaut


3. Stuhlgang regulierend: wirkt abführend

4. Nässe ausleitend, Diurese fördernd: hilft zu schwitzen, löst Nieren-und Gallensteine auf,
    gut bei Rheuma und Arthritis

5. Qi regulierend und bewegend: 
    Hilft bei Kopfschmerzen, Störungen des Gallenflusses, bei Schmerzen

Hier finden Sie mich

Akupunktur-Praxis  & TCM
Louis Mannstaedt Str. 76
53840 Troisdorf

Kontakt

Rufen Sie mich einfach an:
02241-123 38 65

oder nutzen Sie mein Kontaktformular hier

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Akupunktur-Praxis Bonn/RheinSieg - info(at)tcmbonn.de